Startseite

Artikel
Artikel zum Heer
Artikel zur Luftwaffe
Artikel zur Kriegsmarine

Buchprojekt
Geplante Bände
Genutzte Quellen

Neuigkeiten

Das Leistungsvermögen der Bf 109 F-4

Freigabe der Not-/Startleistung des DB 601 E

Die vorherigen Dokumente haben schon die Möglichkeit aufgezeigt, daß die volle Leistungsfähigkeit des DB 601 E im November/Dezember 1941 freigegeben wurde. Bisher fehlten jedoch konkrete Belege für den Zeitpunkt der offiziellen Freigabe.

Diese liegen in Form des offiziellen Flugzeughandbuchs der Bf 109 F-1 bis F-4 mit der Ausgabe vom Februar 1942 vor.

 




Abb. 12: Bf 109 F-1 bis F-4, Flugzeughandbuch Teil 6: Triebwerksanlage, Seite 2, 3, 24.2.1942 - Quelle: BAMA Freiburg



Abb. 13: Bf 109 F-1 bis F-4, Flugzeughandbuch Teil 6: Triebwerksanlage, Seite 6, 7, 24.2.1942 - Quelle: BAMA Freiburg


Mit dem vorliegenden Flugzeughandbuch ist gezeigt, daß spätestenst im Februar 1942 der DB 601 E seine volle Leistungsfreigabe erhielt. Es gibt Stimmen die behaupten, diese Freigabe wäre nach kurzer Zeit wieder zurückgezogen worden. Bisher gibt es hierfür keinerlei Belege, womit solche Behauptungen reine Mutmaßungen bar jeder Grundlage sind.


Erste Seite

Vorherige Seite

Seite 8

Nächste Seite

Letzte Seite